Hinweise zum Verfahren des Prüfnachweises

von Thorsten Schütz

Hinweise zum Verfahren des Prüfnachweises

Rund um das Nachweisverfahren gemäß §8a entstehen regelmäßig eine ganze Reihe von Fragen. Aus diesem Grunde hat der Branchenarbeitskreis Medizinische Versorgung Hinweise herausgegeben, die hier Hilfestellung geben sollen. Das Papier ist zwar grundsätzlich noch als Entwurf zu betrachten, beruht jedoch auf einem breiten Konsens und ist daher durchaus als Orientierungshilfe nutzbar.

Es nennt insbesondere Voraussetzungen für die Auswahl eines geeigneten Prüfers, beschreibt das Zusammenspiel der verschiedenen Rollen im Prüfverfahren und die Schritte zur Erstellung eines Prüfnachweises. 

 

Zurück